ZUMBA
Flawil - St.Gallen - Ostschweiz
Aktuelles
Presse
Zumba
Zumba im studioBaila

Zumba

Zumba Insruktorin Filomena Sansonetti vermittelt Power
Alle Zumba-Stunden finden im neuen Fitnesscenter vitalfit an der Feldhofstrasse 49 statt!

Willkommen im studioBaila! Das ist Zumba Flawil! Wollen Sie etwas für Ihre Gesundheit tun? Haben Sie Freude an Tanz, Fitness und Latino-Musik? Feiern Sie gerne Partys und sind mit aufgestellten, fröhlichen Menschen zusammen. Sind Sie schon oder wollen Sie ein farbenfroher Mensch werden? Dann ist Zumba® genau das Richtige für Sie! Und bei uns finden Sie, wass Sie suchen... Wir bieten Zumba® als Fitnesskonzept für jedermann und jede Frau!
 
Filomena Sansonetti von Zumba St.Gallen ist die Initiantin und Leiterin des studioBaila in Flawil. Sie ist geprüfte Zumba®-Instruktorin des zin (zumba instructor network) und bietet zusammen mit ihrem motivierten Team Zumba® in seinen verschiedenen Facetten an. Mehr über die Zumba®-Trainerinnen lesen Sie unter Team.

Zumba® gibt es in verschiedenen Ausprägungen: fitness, gold, aqua, toning und ZumbAtomic. Unter
Angebote können Sie nachlesen, welche Art von Zumba Ihnen am ehesten entsprechen könnte. Zögern Sie dabei auch keinesfalls, den Kontakt zu Filomena zu suchen. Sie berät Sie gerne!

Um mehr über Zumba Ostschweiz zu erfahren, klicken Sie die folgenden Clips, besuchen Sie unsere Webseiten und machen Sie sich auch unter
Impressionen ein genaueres Bild von dem, was an Zumba® so ansteckend ist...

Melden Sie sich gleich für eine kostenlose Zumba®-Schnupperstunde an!


Im Dezember 2013 haben wir unser neues Fitnesscenter vitalfit eröffnet! Das studioBaila ist darin integriert. Wir heissen Sie im Fitnesscenter Flawil herzlich willkommen! Speziell möchten wir Sie dabei auch auf unseren Personal Trainer aufmerksam machen und auf unser neues Sortiment an Proteinshakes im Onlineshop Pumpfood.



Klicken Sie auf das Bild, um zu der Galerie der Zumba Masterclass 2013 zu gelangen.
Zumba Masterclass 2013

 

Email: f.sansonetti@studiobaila.ch,  Telefon: 071 393 86 78 oder Handy: 078 749 73 53 


Filomena Sansonetti ist Zumba-Instruktorin des zin 
Zumba Basic 1 - Lizenz für Filomena SansonettiZumba Basic 2 - Lizenz für Filomena SansonettiZumbAtomic - Lizenz für Filomena SansonettiZumba Toning - Lizenz für Filomena SansonettiZumba Gold - Lizenz für Filomena SanonettiZumba Sentao - Filomena tanzt mit Stuhl...Filomena ist für Aqua Zumba lizenziert
(Filomenas ZUMBA-Lizenzen)



Zumba®, Zumba® fitness, Zumba® gold, Zumba® toning, Zumba® gold toning, aqua Zumba®, Zumba® sentao, ZumbAtomic® und die Zumba Fitness-Logos sind Markenzeichen von Zumba Fitness, LCC und werden unter Lizenz verwendet.



Filomena inspiriert beim Zumba Training Zumba Pose von Filomena Sansonetti Filomena Sansonetti - Vollgas beim ZUMBA Filomena beim Zumba Tanz Filomena in Action - Zumba pur!
Zumba mit Flamenco-Einschlag Zumba Toning mit Filomena  Zumba geht ans Herz - Filomena Sansonetti Filomena beim Stretching nach einer Zumba Lektion
 

   
 

 
Kurznavigation zu interessanten Unterseiten:
  • Aktuelles: Kurzfristiges, News, Aktualitäten und Vorübergehendes
  • Filomena: Mehr zu Filomena Sansonetti, die Zumba®-Instruktorin und Leiterin von studioBaila
  • Lara: Mehr über die Leiterin des Kinder Hip Hops
  • Stundenpläne: Wann findet welcher Zumba®-Kurs statt? Das finden Sie hier.
  • Anfahrt: Wie finde ich studioBaila? Eine Karte zeigt den Weg.
  • Referenzen: Wie sind die Mitarbeiter des studioBaila ausgebildet? Hier sehen Sie's.
  • Kleider & Accessoires: Filomena besorgt Zumba® Kleider und -Accessoires.



 

 

Die SWICA bezahlt jährlich bis 600.- an Ihr Zumba®-Abo. Klicken Sie aufs Logo!
 

 
 
 







 

 





































 







 
----- und ab hier: Details für ganz stark Interessierte... -----
 

Worum es bei Zumba geht


Zumba ist eine Party, die Menschen in Form bringt. In anderen Worten ist Zumba ein neuer Tanzstil, den viele Begeisterte ausüben und praktizieren, um körperlich in Form zu kommen und gleichzeitig Spass dabei haben wollen. Zumba ist durch die Lateinamerikanische Kultur inspiriert und wird dadurch auch hauptsächlich zu Latino-Musik getanzt. Die Moves von Zumba sind dabei einfach aufgebaut, weil der Tanzstil möglichst vielen zugänglich gemacht werden sollte. Zumba ist also ein eigenes Fitnesskonzept, eine neue Tanzform, es ist auch eine Art Krafttraining, die sogar im Wasser trainert werden kann, es ist ein Lifestyle für Jung und Alt, Leute von jedem Stand und vor allem ist es purer Spass! Zumba hat auch seinen eigenen Kleidungsstil entwickelt: grell, farbenfroh und trendy!

Zumba St.Gallen

Und genau darum geht's auch Filomena Sansonetti, der Zumba-Instruktorin aus Flawil. Sie und ihr Team haben die Leidenschaft für Zumba für sich entdeckt und wollen den Funken auch an andere weitergeben. Mit viel Freude bringen Sie Interessierten das Zumba in all seinen Variationen bei.
Die Tänzer - oder sollte man "Zumba-Partygänger" sagen - erfreuen sich alle gemeinsam der Lateinamerikanischen Musik und haben gemeinsam, dass sie sich gerne bewegen, ihrem Körper etwas Gutes tun wollen und auch dem gegenüber nicht abgeneigt sind, dass sie bei der Party gleich auch noch Fett verbrennen. Filomena deckt dabei mit ihrem Zumba St.Gallen und die weitere Umgebung ab. Ihre Kunden kommen aus der Ostschweiz, insbesondere dem Kanton St.Gallen.

Die Entwicklung von Zumba


Erfunden wurde Zumba in den 90er-Jahren von einem kolumbianischen Tänzer und Choreographen, Alberto "Beto" Perez. Er kreierte die ersten Schritte und Bewegungen, indem er Aerobic mit lateinamerikanischen und anderen internationalen Tänzen kombinierte. Den Durchbruch schaffte Zumba 2001 und ist seither das erfolgreichste Tanz-Fitness-Programm der gesamten Welt! Gemäss offizieller Seite (Zumba Fitness LLC) nehmen heute über 14 Millionen Leute verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft, und von jeder körperlichen Form an Zumba-Kursen teil, die an über 140'000 Orten in über 150 Ländern stattfinden.

Die Geschichte von Zumba


Alberto Perez war in den 1990ern ein Fitness Instruktor und eines Tages nahm sein Leben eine glückliche Wendung: Er hatte für seine Aerobic-Klasse die Musikkassette zuhause vergessen und improvisierte daraufhin zu seiner eigenen Musik, die er gerade dabei hatte: Salsa und Merengue, die Musik also, mit der er aufgewachsen war. Spontan kreierte er einen neuen Tanzstil nach dem Motto "lass die Musik dich bewegen", statt stur den Takt über die Musik zu zählen. Die Teilnehmer jener Aerobic-Klasse waren begeistert und wollten nicht mehr aufhören zu tanzen. Und das war dann auch die Geburtsstunde der Zumba-Fitness-Party.

"Beto" brachte seinen neuen Tanzstil 2001 nach Miami, Florida. Zusammen mit zwei weiteren Albertos nahm er sich vor, dieses neue Fitnesskonzept, welches die drei "Zumba Fitness" nannten, an die Massen zu bringen und über den Erdkreis zu verbreiten. Anfänglich arbeitete sie mit DVDs, die sie produzierten. Bald darauf aber wurde der Bedarf für Zumba-Kurse immer grösser, so dass die drei das nicht mehr allein bewältigen konnten. Sie bildeten weitere Zumba-Instruktoren aus, die als Multiplikatoren die Vision vorantrieben. Ungefähr jetzt ging die Post richtig ab! Im Jahr 2005 war bereits eine Zumba-Akademie entstanden, wo Zumba-Instruktoren und -Instruktorinnen ausgebildet wurden. Ein weitere Expansionsschub ergab sich, als Zumbawear, also ein eigener Zumba-Kleiderstil entwickelt und vertrieben wurde. Heute gibt es verschiedenste Zumba-Accessoires, Apparate, Kleider und Musik-CDs, die eigens von der Zumba Mutterfirma hergestellt wurden und werden.

Im 2008 kam ein neuer Meilenstein in der Geschichte von Zumba: eine der Bestseller-DVDs für Heimfitness, "Total Body Transformation System" ging an den Verkaufsstart, worin "Beta" selbst auftritt, zusammen mit den neusten Stars aus der Zumba-Szene: Tanya Beardsley und Gina Grant.
2010 gab es erneut einen Riesenerfolg mit den Zumba-Videospielen für alle grösseren Spielkonsolen: Wii, Xbox, und PS3. - So ist Zumba heute weit mehr als nur eine Tanzform, ein grosser Boom von Kommerz ist dank Zumba aufgesprossen und erfreut sich bis heute grosser Beliebtheit.

Zumba ist heute eine weltweite Bewegung, ein Lebensstil! Und dieser Lebensstil hat's in sich: er zielt auf Gesundheit ab, auf körperliche Form, die ohne Stress und grosse Mühen erreicht werden kann, einfach nur mit Spass, eben auf Zumba-Partys und dies zur fröhlichen Stimung von Lateinamerikas Musik. Die Vision, die Zumba mit sich bringt ist Lebensgenuss in allen Bereichen, Gesundheit und Fröhlichkeit, sogar und vor allem beim Fitness-Training.

Die verschiedenen Formen von Zumba

Es gibt heute insgesamt 8 verschiedene Ausprägungen und Formen von Zumba:

ZUMBA fitnessZUMBA fitness: Dies ist der erste und eigentliche Fitness-Kurs mit Zumba. Die Moves sind einfach (man muss kein
Zauberer wie Magic Dean dafür sein...), jeder kann teilnehmen und wird Zumba als völlig spassig empfinden, denn es ist eine Fitness-Party zu den exotischen Rhythmen lateinamerikanischer und internationaler Musik. Kalorien werden verbrannt, der Körper wird in Ausdauer geübt und oft bildet sich ein guter Kontakt unter den Teilnehmern solch einer Klasse.

ZUMBA goldZUMBA goldDieser Zumba-Kurs richtet sich an die "Baby-Boomer", also die etwas ältere Generation... Zumba gold ist ideal für Einsteiger ins Zumba-Fieber und für jene, die bereits etwas älter sind; auch ist diese Form geeignet für Leute mit Bewegungseinschränkungen, z.B. nach einer Operation. Die Ausprägung des Kurses ist jedoch dieselbe wie beim Zumba-fitness, auch bleibt die beliebte Musik (Salsa, Merengue, Reggaeton und Cumbia), die einfachen Schritte und das Party-Erlebnis.

ZUMBA toningZUMBA toningWenn es etwas mehr um den Aufbau von Kraft und Körperformungsübungen geht, dann ist die toning-Version von Zumba ideal. Bei dieser Art von Zumba werden die Bewegungen mit kleinen Gewichtsstäben in den Händen ausgeführt. Diese können gezielt eingesetzt werden, um bestimmte Regionen des Körpers zu trainieren und da die Körperspannung zu erhöhen. Natürlich wieder im gewohnten Party-Stil mit Lation-Musik!

Aqua ZUMBAAqua ZUMBA: Hier werden die Zumba-Prinzipien mit ins Wasser genommen, und der Zumba-Kurs wird zu einer Pool-Party. Wassergymnastik ist für den Körper besonders gelenkschonend und wird daher z.B. für den Wiederaufbau nach einer Sportverletzung geschätzt. Der zusätzliche Wasserwiderstand ist aber auch eine einzigartige und herausfordernde Trainingssituation. Spass im Wasser!

ZumbAtomicZumbAtomic: Diese Art Zumba zielt auf die Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Gerade heute, wo ein genereller Trend zu Fettleibigkeit festzustellen ist, ist ein Angebot für Kinder besonders wertvoll. Die Schritte und Bewegungen sind kinderfreundlich choreographiert und steigern das Gemeinschaftsgefühl und auch das Selbstbewusstsein der Kinder. Hier findet auch Hip Hop Eingang ins Zumba. Nicht selten finden Eltern dank ZumbAtomic selbst einen guten Grund, Fitness für sich zu betreiben...

ZUMBA in the circuitZUMBA in the circuit: Dies ist eine Maximierung des Zumba-Trainings. Man trainiert 30 Minuten lang in Intervallen, wobei sich Kraft- und Konditionsübungen abwechseln - alles zum gewohnten Groove von Latino-Sound. Dieses Zumba-Training kann für jede Person individuell an ihr Fitness-Level angepasst werden. Es zeichnet sich auch dadurch aus, dass nur halb so lang, dafür etwa doppelt so intensiv trainiert wird.

ZUMBA gold-toningZUMBA gold-toning: Dies ist eine Zumba-Mischform. Sowohl Fitness-Bewegungen, wie auch Toning-Elemente gehören zu diesem Zumba-Kurs, der für Anfänger im Zumba-Fieber, wie auch für ältere Teilnehmer bestens geeignet ist. Hier geht es um Kraftaufbau, Erhöhung der Knochendichte und die Verbesserung der Beweglichkeit, der Postur und der Koordinationsfähigkeit.

ZUMBA sentaoZUMBA sentao: Das ist Zumba mit einem Stuhl! Wieder geht es um Choreographien, die man in der Gruppe zur Latino-Musik einübt. Man bewegt sich energetisch auf hohem Niveau und trainiert mit dem Stuhl als Requisit. Dies erfordert zusätzliche Konzentration aufs Gleichgewicht und die damit zusammenhängende Körperspannung. Wie in allen Formen des Zumba wird auch hier der Herz-Kreislauf trainiert und gestärkt.

Die Musik für Zumba

Wie bereits erwähnt, gründet Zumba zu allererst auf der Lateinamerikanischen Musik- und Tanzkultur. Es fliessen in die Begleitmusik für Zumba-Trainings ganz verschiedene Musikstile ein: Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, auch Reggaeton und Cha-Cha-Cha, Tango, Soca und Samba, Cumbia, Axé, Bhangra, Hip Hop und sogar Bauchtanz! Die Musik stammt also aus sehr unterschiedlichen folkloristischen Stilen und kann gerne als international bezeichnet werden. Die Tanzbewegungen werden der Musik angepasst, man sagt im Zumba-Jargon gar, dass die Musik einen bewegt. Der Unterschied zum herkömmlichen Aerobic ist der, dass man nicht starr die Takte der Musik auszählt, sondern die Moves sich dem Flow der Musik anpassen und damit harmonischer sind. Perez, der Initiator von Zumba, betont denn auch, dass es nicht um extreme Exaktheit geht, sondern vielmehr um intuitives inneres rhythmisches Empfinden, welches den Tanzenden der Musik angleicht.

Die "Karriere" als Zumba Instruktor


Jeder, der interessiert it, kann sich für die Ausbildung zum Zumba Instruktor melden. Man meldet sich als Neumitglied des zin (Zumba Instructor Network) an, wo auch Filomena mit dabei ist und bereits diverse Kurse absolviert hat. Den Einstieg macht man mit einem der beiden Kurse:

ZUMBA Basic 1
Zumba Basic 1: Man lernt die Grundlagen für den Zumba-Kurs und die Grundschritte der vier Basis-Musikstile Salsa, Merengue, Cumbia und Reggaeton.



ZUMBA Jump Start Gold
Jump Start Gold: Hier wird man für die Erteilung von Zumba gold Kursen vorbereitet, die sich ja auf Teilnehmer mittleren Alters ausrichten.



ZUMBA Basic 2
Zumba Basic 2: Nun kommen sechs neue Rhythmn dazu: Bauchtanz, Flamenco, Tango, Samba und zwei hochintensive Rhythmen, Soca und Quebradita.



ZUMBA Gold
Zumba Gold: Hier wird aufgebaut für den Kurs Zumba gold. Die Kenntnisse werden aufgefrischt und erweitert, z.B. mit Zumba-Übungen mit einem Stuhl.



ZUMBA Toning
Zumba Toning: Diese Ausbildung bereitet den Instruktor auf die Form von Zumba vor, die Krafttraining (Gewichtsstäbe) mit Ausdauertraining vereint.



Aqua ZUMBA
Aqua Zumba: Man lernt, wie man Zumba im Wasser als "pool-party" unterrichten kann. Es geht hier um sicheres Zumba im Wasser.



ZumbAtomic
ZumbAtomic: Hier wird die Psychologie und das Unterrichten von Kindern gelernt. Kinder lieben laute Musik und Spass. Das Zielpublikum des Instruktors sind 4-12 Jährige.



ZUMBA Sentao
Zumba Sentao: Die Choreographie mit einem Stuhl wird eingeübt. Hier geht es um Gleichgewicht, Koordination und Tanz mit einem Requisit, dem Stuhl.
 


 
Zumba ist ein Tanz-, Kleider- und Lebensstil!
 
 
 hier geht's zu unsern Partnern, z.B. zu einem interessanten e-Book...
Gestaltung dieser Website durch Zauberer Magic Dean
Mehr zum Thema Motorrad und Motorbike finden Sie hier.